5. Oktober 2013

Buntes Unterbein [Teil 2]

Hurray!!! Gestern war es wieder soweit, ich bin dem Ziel "BUNTES BEIN" einen Schritt näher gekommen.

In einer recht unbequemen und unnatürlichen Körperhaltung, harrte ich tapfer 5 Stunden aus. Dabei beobachtete ich, wie mein Tattoo-Sensei mit leiser Nadel die Farbe unter meine Haut brachte. Diesmal war es weniger schmerzhaft als erwartet, lediglich die ersten Haarsträhnen sowie die Lippen der Piranha-Pflanze, welche gegen Ende tätowiert wurden, waren einfach nur schmerzhaft. Aber so ist das nun Mal, schließlich habe ich es mir auch so ausgesucht.

Ich bin so überglücklich mit dem Ergebnis, dass ich es euch auch hier, auf dem Blog, nicht vorenthalten will...


Mit der nächsten Sitzung werden dann Haare und Haut des Pin up Girls in Farbe gehüllt. Schon jetzt freue ich mich mächtig auf das Endergebnis.


RED ATTACK! :)

Und hier das vorläufige Endergebnis in voller Farbpracht. Ich liebe es schon jetzt wie verrückt. Schade ist nur, dass es mittlerweile so kalt draußen ist und ich es somit nicht mehr öffentlich zur Schau stellen kann. ^^

In 4 Wochen geht's weiter. Bis dahin ist TEIL 2 sicher abgeheilt und ich wieder bereit für neue Schmerzen. Ich bin gespannt, wie lange die nächste Sitzung dauert und wie das Endergebnis aussieht. ...Und vielleicht schaffen wir es dann auch noch NAVY (The Legend of Zelda) auf mein Füßchen zu tätowieren. Wir werden sehen.

Danke lieber René von der FARBFABRIK Celle für mein traumzauberhaftes, buntes Unterbein.

Kommentare:

  1. Das sieht so hammer geil atemberaubend gut aus. Nicht nur das motiv ist der hammer, sondern auch die ausführung, hast einen klasse stecher. Hätte auch gern solch ein heißes gamer-pinup auf meinem körper.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OH NEIN - ungünstiges Wortspiel! :D

      Zu deinem Tattoo: Unglaublich toll ist's geworden! :) Mich hat vor allem das Motiv fasziniert, das ich so in keiner Form jemals irgendwo auch nur ansatzweise so gesehen hab'. Großartig! Hast du die Zeichnung vorher selbst angefertigt? Hat es eine gute Freundin / ein guter Freund vorgezeichnet? Oder hat der Tattoo-Sensei selbst ein paar Zeichnungen als Vorschläge gebracht?

      Löschen
    2. Stimmt, lustiges Wortspiel. Ist mir beim ersten Lesen gar nicht so aufgefallen. ^^ Aber liebe Lynn, vielen Dank, es freut mich wirklich, dass es nicht nur mir so sehr gefällt!!! :)

      zu Pats: Die Pin up Zeichnung ist von Micheline Pitt. Allerdings hatte sie eine Piratenbraut gezeichnet. Da ich es allerdings nicht so mit Piraten habe, habe ich das Bild für mich mit Mario-Motiven und dem Zelda Heartcontainer gezeichnet. Und weil es an mein altes Tattoo anschließen sollte, kam die Piranha-Pflanze sehr gelegen. ;) Mein Tattoo-Sensei hat von mir schlussendlich das Original von Micheline Pitt und meine Zeichnung bekommen und daraus dieses wunderschöne Bild geschaffen. Wir haben also beide dazu beigetragen.
      Er ist jedoch ein ganz fantastischer und unglaublich guter Zeichner!

      Löschen
  2. Ich bin SO gespannt auf der Endergebnis! Es sieht jetzt schon total cool aus XD

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Sieht hammergut aus! Top Arbeit...

    AntwortenLöschen
  4. echt wunderschön *-* bin wirklich gespannt,w ie es aussieht, wenn es fertig ist.

    AntwortenLöschen
  5. Huhuu :) bin hier einfach so auf deinen Blog gestolpert! Und ich muss sagen hier hat es mir gleich gefallen ;)
    Dein Tattoo finde ich klasse! Vorallem so schön bunt *-* bin schon gespannt wie es fertig aussegen wird!
    Liebe Grüße, maackii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! Ich freu mich sehr, dass du meinen Blog gefunden hast und ihm nun folgst! LIEBEN DANK. <3

      Und danke für den lieben Kommentar! :D

      Löschen
  6. So exciting! She looks fantastic. I love the ghost eye patch. :)

    AntwortenLöschen
  7. Richtig richtig cool. Ich bin auf das Endergebnis gespannt. Ich habe einen R2D2 an der Wade.
    Liebste Grüße,
    Kathi.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs kommentieren! ♥