6. August 2013

Kaiju VS Roboter [losgespoilert]

Hallo ihr Lieben und willkommen in einer weiteren sehr warmen Woche und vor allem begrüße ich euch im AUGUST! Ich habe schon seit über einer Woche nicht gebloggt. "JA WAS IST DENN DA LOS?" ^^ Ganz einfach, es muss durch Deutschland gereist, generdet und gebastelt werden. Zumindest war das meine vergangene Woche. Zu alledem stand ein Kinobesuch an, auf den ich mich seit Jahr und Tag freute.

Hierfür habe ich euch auch ein kleines Bilderrätsel vorbereitet...


Neon Genesis Evangelion + Godzilla =

PACIFIC RIM

Ein Film voller gigantischer Monster *KAIJU-POWER* und mächtiger Roboter, die von zwei Piloten gesteuert werden, die gedanklich miteinander verbunden sind. Der Film kommt, wie mittlerweile gewohnt, in 3D daher.


Die Story ist schnell erzählt: Die Kaijus kommen über ein Portal im Pazifik und wollen die Erde besetzen, zuvor jedoch alles in Schutt und Asche legen, was sich ihnen in den Weg stellt. Die Menschen haben auf eine derartig fiese Monster-Apokalypse allerdings keine Lust und einwickeln gigantische Kampfroboter, die sich den Monstern aus der Tiefe stellen. Gesteuert werden die Metallriesen bzw. Jaeger von zwei Menschen, die ihre Gedanken koppeln und diese mittels einem sogenannten DRIFT an den Roboter binden, um ihn zu kontrollieren. Am Ende steht natürlich der Kampf - Untergang oder Fortbestand der Menschheit.

Wer wert auf Tiefgang und eine gute, unerwartete Story legt, sollte diesen Film gekonnt wegignorieren. Wer allerdings großartige Bilder, übermächtige Monster und riesige Roboter mag, wird diesen Film lieben. Pacific Rim ist meiner Meinung nach zu keiner Zeit langweilig. Sicher hätte ich mir noch den ein oder anderen episch-phänomenalen Kampf gewünscht, nichtsdestotrotz ROCKT dieser Film. Stumpfe Story hin oder her. Das der Film in 3D gezeigt wurde schreckte mich anfänglich am meisten ab, da ich damit augentechnisch so meine Problemchen habe. Doch erstaunlicher Weise hatte ich bei Pacific Rim auch in schnellen Szenen keinerlei verschwimmende Szenen vor der Linse. B)

Pacific Rim

Mein Fazit: Ein mächtiger Monsterfilm mit Neon Genesis Evangelion Charakter, der seinen Weg in die Blu-Ray Sammlung finden wird.

Habt ihr Pacific Rim gesehen? Was sagt ihr zum Film?


Kommentare:

  1. Ja JA JA! Ich hab ihn mir letzte Woche angesehen...SO GEIL. Und endlich hat es mal jemand ausgesprochen! Mich erinnert der Film nämlich auch an Neon Genesis Evangelion. Ich kanns kaum erwarten bis die DVD rauskommt, dann kann ich mir den Film nämlich nochmal auf Englisch reinziehen und die Stimme von GLaDOS hören. *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich damals den Trailer gesehen habe, ist mir als erstes Neon Genesis Evangelion eingefallen. Einfach großartig!
      Und hier noch was zum Thema GLaDOS http://www.youtube.com/watch?v=wnsY0aPdYVM

      Löschen
  2. I can't wait to see Pacific Rim. I have been too poor to go to the movies this week. Maybe next week. It looks so cool.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs kommentieren! ♥