15. Mai 2013

Sie übernehmen jeden Fall

Wer wie wir auch zur Fraktion "Ich kann nur einschlafen, wenn eine Jugendbande Fälle löst" gehört, weiß sofort, von wem hier die Rede ist. Richtig! DIE DREI FRAGEZEICHEN, also Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews. Seit Beginn der Aufzeichnungen gesprochen von Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und dem großartigen Andreas Fröhlich.


Es ist immer wieder erstaunlich, wie viele erwachsene Menschen zum Einschlafen Kassette, CD oder dieses moderne "MP3" hören. Allerdings rücken die Meisten erst damit raus, wenn man sich selbst als "Einschlaf-Hörer" outet. Ich selbst habe als Kind nur selten bis überhaupt keine Hörspiele gehört. Doch mit Mr. California fanden auch Hörspiele den Weg in mein kleines Herz und sind seither nicht mehr wegzudenken.

Auch wenn die vergangenen Folgen meist nicht ganz so gut waren, so mag ich doch diese drei unglaublich guten Synchronsprecher, die man beispielsweise auf den 3 unterhaltsamen Live DVDs (Die Drei ??? und der Super-Papagei, Die Drei ??? Master of Chess und Die Drei ??? und der seltsame Wecker) begutachten kann. Im kommenden Jahr ist eine weitere Live-Tour durch Deutschland geplant. Karten bekommt ihr auf der offiziellen Die Drei Fragezeichen Seite.

In der gestrigen DAS! Sendung vom NDR waren die drei Synchronsprecher zu Gast und plauderten ein wenig über die Tour, das Synchronisieren und Die Drei Fragezeichen. Mal etwas sehenswertes im Deutschen Fernsehen (wenn man die letzten, etwas sinnfreien Beiträge wegingnoriert). Hier gehts zur Sendung in der NDR Mediathek.

Wie sieht es denn bei euch aus, hört ihr zum Einschlafen Hörspiele?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank fürs kommentieren! ♥