18. Mai 2013

sehenswerter Kurzfilm: Kein Zutritt (Les Meutes)

Dieser französische Kurzfilm aus dem Jahre 2011 lief gestern Nacht auf ARTE. Erst mehr nebenbei angesehen, schenkte ich ihm plötzlich meine volle Aufmerksamkeit. Ein wirklich starker Film, der unserer Gesellschaft in einer erschreckenden Weise einen Spiegel vor hält.



In LES MEUTES geht es drei Freunde, die auf eine Wohnungseinweihung gehen, um in erster Linie Bekanntschaft mit Frauen zu machen. Da die Musik sehr laut ist, gehen Franck und ein Bekannter zum Reden vor die Wohnungstür. Dort tauchen plötzlich zwei Jugendliche auf, die ebenfalls auf die Feier wollen. Sie reden erst freundlich mit der Gastgeberin, diese wehrt die Jungs jedoch ab. Als den Beiden von ihr und einem weiterem Gast dann jedoch ausdrücklich klar gemacht wird, dass sie auf der Feier nicht erwünscht sind, werden die Jugendlichen aggressiv und lassen ihrem Frust freien Lauf....

Zum Schluss hab ich mir nun noch etwas von einem wirklich interessanten Blog abgeguckt, nämlich das megafantastische Bewertungssystem.
Und so bekommt der Film von mir...
10 von 10 Türbekanntschaften

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank fürs kommentieren! ♥